lascaux
Newsletter Deutsch English
 
Login
Produkte »

Das wässrige Siebdrucksystem und das Acrylic Resist Etching System sind die modernen Alternativen – sicherer, gesünder und umweltfreundlicher, sowie leicht zu lernen und jedem zugänglich. Diese Systeme bieten eine saubere und sicherere Methode der Drucktechnik.
PDF Übersicht PDF Aperçu

Lascaux ARE (Acrylic Resist Etching)

ARE Produkte für das Acrylgrund Ätzverfahren

Ein wachsendes Bewusstsein, dass die Lösungsmittel der traditionellen Radierung gesundheitsschädlich sind, hat Druckgrafiker veranlasst, sicherere Methoden zu entwickeln.
In Zusammenarbeit mit den Druckern Robert Adam und Carol Robertson von Graal Press Edinburgh, hat Lascaux eine komplette Reihe von gesundheitsschonenden und umwelt- freundlicheren Materialien entwickelt, die die traditionellen, auf Lösemitteln basierenden Ätzgründe (Resists) ersetzen.
PDF Deutsch   PDF français

Lascaux Hartgrund, flüssig (Hard resist)
Dieser wachsartige Grund wird in einer gleichmässigen Schicht mit dem Pinsel auf die Platte aufgetragen. Er trocknet zu einer klaren Schicht durch, die mit Radierwerkzeugen wie Radiernadel, Roulette, Schaber bearbeitet werden kann. Die wachsartige Oberfläche ermöglicht ein gutes Gleiten der Radiernadel.
PDF Deutsch   PDF français

Lascaux Rückseitengrund, flüssig (Plate-backing resist)
Dieser eingefärbte, kratzfeste Ätzgrund wird auf Rückseite und Ränder der Druckplatte appliziert, um eine unerwünschte Ätzung während des Säurebades zu vermeiden.
PDF Deutsch   PDF français

Lascaux Abdeckgrund, flüssig (Stop-out resist)
Dieser eingefärbte Ätzgrund ist einfach und problemlos im Auftrag und kann nach der Trocknung mit herkömmlichen Radierwerkzeugen bearbeitet werden. Er wird verwendet, um die Druckplatte zu bemalen, zum Abdecken der stufenweisen Ätzung, für Korrekturen usw.
PDF Deutsch   PDF français

Lascaux Weichgrund (Soft resist)
Der langsam trocknende Grund ist dazu entwickelt worden, leichte Abdrücke aufzunehmen und weiche Linienzeichnungen (mit Kreide, Bleistift, etc.), Strukturen und Muster von Collagen sowie direkte Strichzeichnungen abzubilden.
PDF Deutsch   PDF français

Lascaux Lavurgrund (Wash resist)
Dieser eingefärbte, körnige Ätzgrund wird in Verbindung mit dem Lascaux Aquatinta Spray verwendet, um Aquarell- und Tuschlavierungen zu erzielen.
PDF Deutsch  PDF français

Lascaux Aquatinta Spritzgrund (Aquatint spray resist)
Der blau eingefärbte Grund wird auf die Platte gespritzt. Durch mehr oder weniger dichtes Spritzen können direkt Tonstufen erzielt werden.
PDF Deutsch  PDF français

Lascaux farbige Decklacke für den Hartgrund (coloured coatings for Hard resist)
Der schwarze Decklack und der weisse Decklack werden in Verbindung mit dem Hartgrund verwendet. Sie machen die mit den Radierwerkzeugen angefertigten Markierungen besonders gut sichtbar.
PDF Deutsch  PDF français

Lascaux Ätzgrund Entferner (Remover)
Der Lascaux Ätzgrund Entferner ist ein hochkonzentrierter Flüssigreiniger für die Acryl-Ätzgrund Methode und den wasserbasierenden Siebdruck.
PDF Deutsch   PDF français

 

Buch INTAGLIO

Tiefdruck
ARE - Collagraphy - Gravuren - Kaltnadelradierung - Mezzotint
Das komplette sichere System für kreative Drucktechniken
Robert Adam & Carol Robertson

ISBN-13: 978-0500513439

Dies ist das massstabsetzende Handbuch für den Tiefdruck. Mit ausführlichen Anleitungen und 200 Abbildungen beschreibt dieses Buch Druckmethoden für sichere, gesunde und umweltfreundliche Anwendungen, bei denen man mit modernsten Mitteln basierend auf traditionelle Arbeitsweise überwältigende Druckergebnisse erzielen kann.

Robert Adam und Carol Robertson zeigen in diesem Buch die verschiedenen Techniken wie die ARE Methode, Aquatint, Photo-Radierung, Collagraphy, Photocollagraphy, Gravuren, die Kaltnadelradierung, Mezzotint, Burnishing und Air-abrading.

Lascaux Wässriges Siebdrucksystem

Produkte für das wässrige Siebdrucksystem

Lascaux hat in Zusammenarbeit mit den Druckern Robert Adam and Carol Robertson von Graal Press Edinburgh eine komplette Reihe sicherer, umweltfreundlicher Materialien entwickelt.
PDF Deutsch

Siebdruckpaste
Mit Lascaux Siebdruckpaste lässt sich mit allen Lascaux Farben ein nicht toxisches, wässriges System für den Siebdruck erstellen. Die Siebdruckpaste wirkt als Verzögerer und kann als solcher auch in der Malerei eingesetzt werden. Das endgültige Durchtrocknen der Farben wird verlängert und das Reinigen der Siebe erleichtert.
PDF Deutsch

Lascaux Screen Filler
Der gebrauchsfertige, ungiftige, sehr schnell trocknende Lascaux Screen Filler wird verwendet, um wasserfeste Schablonen zu erstellen. Lascaux Screen Filler Schablonen sind dauerhaft und widerstandsfähig auch bei langen Druckvorgängen.
PDF Deutsch

Lascaux Screen Painting Fluid
Lascaux Screen Painting Fluid wird zusammen mit dem Lascaux Screen Filler angewendet, um Schablonen für das wässrige Siebdrucksystem herzustellen. Dieses gebrauchsfertige, ungiftige und wasserlösliche Screen Painting Fluid hat ausgezeichnete Anwendungseigenschaften, ist im Sieb leicht erkennbar, trocknet schnell zu wasserlöslichen Schablonen und schliesst das Sieb wirkungsvoll.
PDF Deutsch

 

Buch SIEBDRUCK

Siebdruck

SIEBDRUCK - das komplett lösemittelfreie System
(nur in englischer Fassung erhältlich)
Praktisch und inspirierend für jede Kunstschule
und jedes Atelier.
Robert Adam & Carol Robertson

ISBN-13: 978-0500284254


Diese Publikation ist die einzige Informationsquelle über Siebdruck die Künstler, Lehrer, Studenten oder Designer je benötigen werden.
Mit ausführlichen Anleitungen und 265 farbigen Illustrationen beschreibt dieses Buch alle Methoden und Materialien für den wässrigen Siebdruck, die das traditionelle noch lösemittelhaltige Siebdrucksystem ersetzen.
Mit Informationen wie man Acryl- und Gouachefarben auf Papier, Stoffen, Metall und Plastik anwenden kann. Zudem werden die verschiedenen Abschnitte des Druckverfahrens behandelt wobei neue Bereiche der Kreativität erschlossen werden.
Dies ist ein umfassendes Nachschlagewerk einschliesslich einer Liste der internationalen Bezugsquellen.

Lascaux Tuschen

Lascaux Tusche Wash
Diese Tusche hat ähnliche Verarbeitungseigenschaften wie Tinte und kann verdünnt werden, um abgestufte Lavierungen wie im Steindruck erzielen. Indem man in die trockenen Markierungen kratzt, kann man feine nichtdruckende Linien kreieren.
PDF Deutsch

Lascaux Tusche Wash / spray
Diese Tusche kann mit einer einfachen Airbrush aufgesprüht werden und wird bei der Anwendung von Lascaux Lift Solution eingesetzt. Sie kann für Lavierungen angewendet werden und handhabt sich wie chinesische Tinte. Durch Verdünnung erhält man weitere Lavierungen.
PDF Deutsch

Lascaux Tusche waterproof
Diese halb-zähflüssige, schnell trocknende, wasserfeste und abriebfeste Tusche hat eine homogene Deckkraft und ist für ein breites Spektrum von Markierungen von Nutzen. Die verdünnte Tusche trocknet und sieht dann den „Krötenhaut-Lavierungen“ ähnlich, die normalerweise in der Zink Lithographie vorkommen.
PDF Deutsch

Lascaux Tusche water - soluble
Die zähflüssige Tusche kann in einer glatten, ebenen Schicht aufgetragen werden. Die Schicht kann weggekratzt werden, um dadurch feine nichtdruckende Linien zu erzeugen. Die Tusche kann auch für ein breites Spektrum von gemalten Markierungen benützt werden, „offsetting“ und „pattern making“. Die verdünnte Tusche trocknet zu charakteristischen, gekörnten Lavierungen. Trockene Markierungen können, falls nötig, wieder angelöst und verändert werden.
PDF Deutsch

Lascaux Tusche soft-ground effect
Diese langsam trocknende, zähflüssige Tusche wurde entwickelt, um ähnliche Wirkungen wie der Weichgrund in der traditionellen Radierung zu erzielen. Die Tusche kann auch für ein breites Spektrum von gemalten Markierungen angewendet werden. Die verdünnte Tusche trocknet und hinterlässt körnige Lavierungen. Trockene Markierungen können wieder angelöst und verändert werden.
PDF Deutsch

Lascaux Lift solution
Lascaux Lift Solution wird in Verbindung mit Lascaux Aquatint resist oder Lascaux Tusche wash/spray angewendet. Mit Ausspreng-Techniken zu arbeiten wirkt befreiend, da die gemalten Markierungen eine eigene Charakteristik annehmen, wenn sie verarbeitet werden. Wenn die Lascaux Lift Solution angewendet wird, um eine autografische Positive herzustellen, sind die gemalten Markierungen nicht-druckend während der gesprayte Tuschehintergrund druckt.
PDF Deutsch

Lascaux Tusche diluting liquid
Eine gebrauchsfertige Flüssigkeit um Lascaux Tusche zu verdünnen und damit ihre Verarbeitungseigenschaften zu verändern und delikate Verwaschungen auf Positiven zu kreieren.
PDF Deutsch

Fachliteratur

Buch SIEBDRUCK

SIEBDRUCK - das komplett lösemittelfreie System
(nur in englischer Fassung erhältlich)
Praktisch und inspirierend für jede Kunstschule
und jedes Atelier.
Robert Adam & Carol Robertson

ISBN-13: 978-0500284254




 

 

Diese Publikation ist die einzige Informationsquelle über Siebdruck die Künstler, Lehrer, Studenten oder Designer je benötigen werden.
Mit ausführlichen Anleitungen und 265 farbigen Illustrationen beschreibt dieses Buch alle Methoden und Materialien für den wässrigen Siebdruck, die das traditionelle noch lösemittelhaltige Siebdrucksystem ersetzen.
Mit Informationen wie man Acryl- und Gouachefarben auf Papier, Stoffen, Metall und Plastik anwenden kann. Zudem werden die verschiedenen Abschnitte des Druckverfahrens behandelt wobei neue Bereiche der Kreativität erschlossen werden.
Dies ist ein umfassendes Nachschlagewerk einschliesslich einer Liste der internationalen Bezugsquellen.

 







Abb. 1: Victoria Crowe,
"While in Venice",
58 x 58 cm, Edition 50,1998.
Siebdruck auf Wasserbasis,
gedruckt mit Lascaux Produkten auf Moulin du Gué Papier.








Abb. 2: Mary Newcomb,
"Butterfly Arena" 70 x 56 cm, 1997
Unter Anwendung von Lascaux Siebdruckpaste,
Lascaux Acryl Transparentlack und
Lascaux Studio Original



 

Buch INTAGLIO

Tiefdruck
ARE - Collagraphy - Gravuren - Kaltnadelradierung - Mezzotint
Das komplette sichere System für kreative Drucktechniken
Robert Adam & Carol Robertson

ISBN-13: 978-0500513439

 

 

 


Dies ist das massstabsetzende Handbuch für den Tiefdruck. Mit ausführlichen Anleitungen und 200 Abbildungen beschreibt dieses Buch Druckmethoden für sichere, gesunde und umweltfreundliche Anwendungen, bei denen man mit modernsten Mitteln basierend auf traditionelle Arbeitsweise überwältigende Druckergebnisse erzielen kann.

Robert Adam und Carol Robertson zeigen in diesem Buch die verschiedenen Techniken wie die ARE Methode, Aquatint, Photo-Radierung, Collagraphy, Photocollagraphy, Gravuren, die Kaltnadelradierung, Mezzotint, Burnishing und Air-abrading.


 




Abb. 1: Barbara Diethelm,
"Feather", 2003 (Detail), Ätztechnik,
unter Anwendung von Lascaux Soft Resist und
Lascaux Aquatint Spray Resist.





 

 

Abb. 2: Werner Schmidt,
Ohne Titel, 18 x 9 cm, 2005, Ätztechnik, Aquatint.
Unter Anwendung von Lascaux Resonance Gouache
und Lascaux Soft Resist.







Abb. 3: Lucy Cobb,
"Drawing on sound",
12 x 15 cm, co-publiziert durch Graal Press, 2004,
Mezzotint und Kalligraphie, unter Anwendung
von Lascaux Hard Resist.